Kirchseeon


Kirchseeon

Ca. 25 km südöstlich von München liegt der Markt Kirchseeon. Die S-Bahn-Linie 4 Ebersberg – Geltendorf verkehrt im 20-Minuten-Takt. Eine schöne Ausflugsidee sind die jährlich stattfindenden Märkte, der Walpurgismarkt im April und der Kathrein- und Hobbykünstlermarkt im November.

Kirchseeon hat eine beachtliche Liste von Sehenswürdigkeiten zu bieten:  Zwischen Kirchseeon und Eglharting ist eine historische Badestube aus dem 17. Jahrhundert. Ein Heimatmuseum, die Kapelle St. Ursula und die viel beachtete Graffiti-Malerei „4 Kirchseeoner Motive“ des Künstlers Raphael Gerlach „Satone“ aus dem Jahr 1998. Sie finden diese in der Bahnunterführung an der Karl-Birkmaier-Straße in Kirchseeon.

Schlafen und Relaxen

Sehens- und Erlebenswert

Copyrights © 2019 Gastgeber Ebersberg. All Rights reserved.